26. Oktober 2011

Kleines Hufeisen


Die erste Reitprüfung ist geschafft. Selbstständig Satteln, verschiedene Figuren reiten, ca. 1000 Fragen beantworten und dann ganz stolz sein... :-))
Ausserdem sieht man hier eine von meinen gehäkelten Fliegenkappen am Modell - mit diversen Gebrauchsspuren:-)
Liebi Grüessli
Sabina

Kommentare:

  1. ♥ härzlichi gratulation zur bestandene prüefig!!!!
    puh... wie i ehrfurcht vor dire tochter ha!!! i ha meeega angst vor rösser... uf... grad gester uf em spaziergang hani nähe zwöi ponys verbii müesse, wo kei zun ka hei und i ha mir fasch i ..... gmacht... lach... nei nei... scho nid... aber i ha u respäkt! du, die flöigeschützer... si das die dinger... wo ds ross über dOhre het??? die gseh de mega edel us!
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  2. :-) Mir gahts im Fall genauso wie dir... ich mues mich jedesmal mega zämerisse, wenn ich sie bring und hole:-) Bin also gar nöd besser... hihi. Ja, da isch die Ohrechappe, wos Pony ahet. Ich han für zwei Ponys so einig ghägglet, imene Post wiiter unde gseht mer die. Well bi blogger alles so komisch worde isch, han i dä Post nöd chönne verlinke - grummel ;-)
    Liebi Grüess Sabina

    AntwortenLöschen
  3. ♥ ...hihi... de füehl i mi jetz doch grad e bitz besserl... lach... i bi eigentlich scho fasch froh, dass i söhn ha und nid töchtere... lach... mini söhn si nie pony u rössli verruckt gsi:-))))
    aber ja, äs si äbe scho nu richtig schöni tier... aber o irgendwie ehrfürchtig... find i...
    ou jetz wott i grad dini ghäklete ohrechappe go luege... isch nu ganz speziell:-) i ha i blogger nimme alles mit übercho, will i en monet lang gschaffet ha... denn ferie... und denn nu chrank.... aber jetz gah i grad go luege:-) gglg nathalie

    AntwortenLöschen