Donnerstag, Mai 07, 2015

Probeaufbau...



...für den Koffermarkt am Samstag in Stein am Rhein. Ich freu mich sehr, dass wir hier einen Koffermarkt haben. So quasi grad vor meiner Haustür:-) Klar, dass ich da dabei sein wollte...

Infos dazu findet ihr in der Sidebar:-) Ich freu mich über jeden Besuch:-)

Liebi Grüess
Sabina

Mittwoch, Mai 06, 2015

Hui...doch wieder viel...!

Es ist wohl mal wieder Zeit hier was zu posten...;-) Ich war nicht ganz so produktiv in letzter Zeit, aber ein paar Sächelis sind doch entstanden.

Diverse Bodys hab ich bestickt, kurzarm für den Sommer. Zum Gelben passt gut diese Babyhose. Mir gefällt die Kombi gelb/schwarz richtig gut:-)
 
 
 
 
 
Für meinen Göttibueb hab ich ein Badetuch bestickt. Digitalisiert habe ich dazu den Adler seines Lieblings FC's. Seine Augen haben beim Auspacken ganz schön geleuchtet und ich hab mich genau so gefreut :-))
 
 
Ebenso Geschenke waren diese beiden Handtücher. Die Büsis hab ich schon lange nicht mehr gestickt.



Nochmals Handtücher, die mir mein Schwesterherz überlassen hat, weil die vorhanden Löcher nicht an ihre Haken passten. Ich hab Aufhänger dran genäht und besticken musste ich sie natürlich auch noch. Die konnte ich einfach nicht so leer lassen... hihi. Das Schwesterchen hat sich sehr gefreut:-))



 
Für mein Shöpchen hab ich wieder einmal Kinderschössli genäht.

 
Und zwei Blüschen gabs auch noch, eines für mich und das andere für eine liebe Kundin.
 


Und dann war da noch dieses Necessaire, das in jeder Hinsicht ein Experiment war...
1. Das Material - Blache - ist ja so gar nicht meins. Aber natürlich findet sich in meinem beachtlichen Materialvorrat auch ein bisschen Blache und so hab ich mich halt daran versucht. Ging schon zum Nähen, mach ich aber definitiv nicht wirklich gerne;-) 2. Dieses störrische Material besticken - ging auch ganz gut und 3. Dieses Ding meinem Sohn schenken. Schenken geht ja, aber ob das dann auch benutzt wird? Gedacht war's für in die Sporttasche. Damit das Shampoo dann nur da drin bleibt, falls es wieder ausläuft... Und ja, ich hab's kürzlich in der Sporttasche entdeckt :-) Experiment gelungen!
 
 
Ich hoffe, ihr habts überhaupt bis hierhin geschafft;-) War wieder ein bisschen viel...
 
Liebi Grüess
Sabina
 

Dienstag, März 31, 2015

Aus meiner Nähküche...

Es ist ja nicht so, dass hier nichts Neues entsteht - aber das Bloggen steht irgendwie immer hinten an... Dafür gibt's jetzt wieder mal einen Post mit vielen Fotos:-)

Der Koffermarkt am Samstag in Schaffhausen war wieder mal sehr schön. Leider hab ich kein brauchbares Foto gemacht, ich hab nur zwei Handybilder und die sind beide verwackelt...

Ich durfte viele Lätzli und Babyhalstücher für eine liebe Kundin nähen - insgesamt 40 Stück. Da alle ziemlich aufwändig bestickt wurden, war ich ein Weilchen damit beschäftigt.


Kinderjupli sind noch viele mehr entstanden, die wandern nach und nach in meinen Shop. Diverse Grössen sind erhältlich. Eigentlich waren ja alles die gleichen Stoffzusammenstellungen geplant. Wenn man dann halt die Unterteile an die falschen Oberteile näht, entstehen verschiedene Farbkomis:-) Ich habs aber dann gelassen, es passt auch so. Nur gibt's eben nicht die gleichen Röckli in allen Grössen.

 
Ausserdem habe ich wieder einmal eine Tasche genäht, gleich mit passender Kosmetiktasche. Manchmal find ich's ganz praktisch, total verschiedene Aufträge zu bekommen. So nähe ich auch mal wieder etwas ganz anderes und habe gleich wieder eine Inspiration für den Shop. Weiter Taschen sind geplant.


 

Stickaufträge sind meistens vorhanden. Gerne werden Badetücher bestellt, das sind einfach schöne, persönliche Geschenke, die dann auch jahrelang im Einsatz bleiben.

 
Rössligeschirre werden immer wieder bestellt - der Renner ist das Pinke mit dem Rössliband:-)
 

So, das waren wieder einmal ein paar Eindrücke aus meinem tollen, abwechslungsreichen Job:-)

Liebi Grüess
Sabina

Donnerstag, März 12, 2015

Jupli

Ich finde es so schade, dass in den Läden ab Gr. 128 oftmals fertig mit herzigen Klamöttchen ist. Da muss das Kind dann automatisch in coole Teenie-Kleidung schlüpfen, obwohl es vielleicht noch gar nicht sooo cool rumlaufen möchte und noch sehr viel Freude an verspielten, herzigen Sachen hätte. Umso mehr freu ich mich, wenn ich dann solch herzige Jüpli etwas grösser nähen darf und so einem "grossen kleinen Mädchen" eine Freude bereiten kann:-)



Liebi Grüess
Sabina

Dienstag, März 10, 2015

Messe, Nähen und Holzen:-)


Die Messe in Zürich ist schon wieder ein bisschen länger her... Es war ein schöner Tag mit sehr netten Mitausstellerinnen und viel Gelächter. Allerdings denke ich, dass es nicht unbedingt der ideale Ort ist, um Handarbeit zu verkaufen. Ich würde jedenfalls nicht mehr hinfahren. Nun kann ich mich voll und ganz meinen Aufträgen widmen und muss mich nicht ums Produzieren für den Koffermarkt in Schaffhausen kümmern - ich hab ja schon vorgearbeitet;-) Ausserdem hab ich meinen Shop kräftig aufgefüllt.

Verschiedenes ist entstanden in der letzten Woche, neben viel Arbeit draussen - wir waren wieder mal mit Holzen beschäftigt - wie jeden Winter ein paar Wochen. Nun ist alles gesägt, transportiert, gehakt und gestapelt. Ein tolles Fitnessprogramm an der frischen Luft:-)

Genäht hab ich ein herziges Chindsgitäschli in den Lieblingsfarben kleiner Mädchen (ich persönlich tu mich ja mit der Farbkombi pink/violett ein bisschen schwer, aber dieses Täschli gefällt mir trotzdem so richtig gut).

Dieses süsse Eulenkissen wurde verschenkt und ist super angekommen:-)


Und dann sind endlich mal wieder Brotsäckli entstanden - die aber alle gleich verschickt wurden. Solche für den Shop möchte ich ja schon länger nähen, komme aber irgendwie nicht dazu.



Liebi Grüess und geniesst das wunderschöne Wetter:-)

Sabina


Mittwoch, Februar 25, 2015

Baby und Kids Messe




Am Freitag (27.2.) bin ich von 10.00 - 18.00 Uhr an der Baby und Kids Messe in Zürich Oerlikon mit einem Tischstand dabei. Natürlich hab ich wieder Unmengen von Sachen parat...obwohl ich dahin ja nur die Baby- und Kindersachen mitnehme (oder fast nur). Wie vor jedem Markt bin ich dann platt, was sich so alles angesammelt hat... Mein Nähtisch musste zum probeauslegen hinhalten. Die Nähmaschine müsst ihr euch halt einfach wegdenken;-) Die Beigen für unter den Tisch sind natürlich auch nicht auf dem Foto zu sehen...

Nun ist alles eingepackt und parat. Ich freu mich schon sehr auf die Messe und bin gespannt, wie das so ist da:-) Übrigens ist am Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr der Eintritt frei. Für mehr Infos klicke hier.

Noch ein kleiner Einblick, was so alles entstanden ist, im Hinblick auf die Messe... (noch einiges mehr, aber ich vergesse manchmal das Fotografieren...)



Liebi Grüess (über Besuche freu ich mich sehr:-))
Sabina

Montag, Februar 16, 2015

Neuer Shop

 
Juhuu...es ist vollbracht:-) Mein neuer Shop ist online und ich hab grad ein riesiges Freudeli:-)))

Hier geht's lang...

Liebi Grüess
Sabina

Labels



Meine neuen Label - nun mal zum Einnähen. Sie gefallen mir total gut, einige sind schon eingenäht worden (z.B. bei den Chindsgitäschli). Bestellt hab ich sie hier (unschwer zu erkennen, am süssen Kitz).

Liebi Grüess
Sabina

Freitag, Februar 13, 2015

Chindsgitäschli

 Ein paar neue Chindsgitäschli sind fertig geworden. Schön bunt und verspielt, wie immer:-)





Liebi Grüess
Sabina

Sonntag, Februar 01, 2015

Schiffli...

Zehn Schiffli-Anhänger durfte ich für einen Auftrag anfertigen - jedes ist wieder ein bisschen anders:-)


Liebi Grüess
Sabina

Freitag, Januar 30, 2015

Neue Shirts

Noch zwei Modelle sind entstanden - jeweils gleich in drei Grössen. Ich bastle noch ein bisschen an meinem neuen Shop - bald sollte er fertig sein... Sowas ist ja echt oberarbeitsintensiv;-) Zwischendurch rattern aber doch immer wieder die Maschinen. Aufträge müssen abgearbeitet werden und natürlich brauch ich auch wieder neue Sächelis für die nächsten Märkte.






Liebi Grüess
Sabina

Dienstag, Januar 27, 2015

Neue Socken


Für mich hab ich mal ein paar Socken mit Muster gestrickt, dafür aus uni Sockenwolle. Das Muster hab ich aus verschiedenen Sockenmustern aus Strickheften irgendwie zusammengestiefelt, dass es für meine Grösse passte. Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden:-)

Auch fertig geworden (also eigentlich schon lange fertig, nur noch nicht vernäht...) ist dieses Paar für meinen lieben Mann. Ich halte mich sogar an meinen Vorsatz, für ihn immer mal wieder ein Paar auf Vorrat zu stricken, nicht dass es mir wieder passiert, dass ich alle seine Socken auf einmal ersetzen sollte, weil natürlich alle gleichzeitig kaputt gingen... wie schon geschehen. Der Vorrat ist zwar noch klein - nur zwei Paar sind da drin, aber immerhin:-)

Liebi Grüess
Sabina

Freitag, Januar 23, 2015

Gestrickt


Ich habe mal wieder was für mich gestrickt:-) Ein Kragen-Schal-Cape oder wie man es benennen möchte. Sehr praktisch für unter die Jacke bei kalten Temperaturen. Dazu gabs noch Stulpen mit einem 4-fachen Zopf. Den Zopf hab ich aus meinem alten Strickmusterbuch - ein "alter Zopf also:-) Der gefällt mir aber sehr gut, ich werde ihn sicher wieder mal stricken. Ich hab noch zwei Knäuel Wolle übrig, vielleicht stricke ich mir damit noch eine passende Mütze? Leider warte ich seit Tagen vergebens auf gutes Tageslicht...drum halt nur Fotos mit Blitz.


Liebi Grüess
Sabina

Dienstag, Januar 13, 2015

Shirt, Geschenke und Koffermärt

Neue Shirts sind am Entstehen. Das erste aus einem süssen Drachenstöffli, passend bestickt:-) Gleich in drei Grössen genäht. Weil mein "richtiger" Shop grad neu aufgesetzt wird und ich deshalb im Moment nichts Neues einstellen kann/will (sonst mach ich die ganze Arbeit ja doppelt;-)), gibt's dieses Shirt erstmals nur in diesem Shop zu kaufen.

Verschenkt habe ich diese beiden Badetücher an meine Nichte und meinen Neffen. Beide sind sehr gut angekommen, farblich und vom Motiv her sehr passend:-)


Ach ja, und dann freu ich mich ganz besonders, wieder am Koffermärt in Schaffhausen dabei zu sein - bereits zum 4. Mal:-)))
 
 

Liebi Grüess
Sabina

Dienstag, Januar 06, 2015

Gestrickter Loop


Für meine Grosse durfte ich einen Loop stricken - so richtig "fett" sollte er werden:-) Ich habe verschiedene Bücher gewälzt und einige Muster ausprobiert. Entschieden habe ich mich für ein einfaches rechts/links-Muster, das mit der dicken Wolle ganz interessant aussieht. Der Schal ist ca. 30 cm breit und 150 cm lang. Ich habe ihn in Reihen gestrickt und anschliessend zusammengenäht. Meine Tochter hat mich ziemlich unter Druck gesetzt, mir aber auch diverse Arbeiten abgenommen, damit ich so schnell wie möglich den Schal fertig hatte. Sie ist sehr zufrieden damit, er wird täglich getragen und überall stolz erzählt, wer den gestrickt hat:-) Cool...:-)

Nahaufname des Musters inkl. Schneeflocke:-)
Etwas verspätet wünsche ich euch ein frohes neues Jahr.

Liebi Grüess
Sabina