9. September 2015

Aus meiner Nähküche

Es sind wieder diverse Sächelis in meiner Nähküche entstanden. Teilweise schon weg und teilweise  für die nächsten Märkte genäht. Zwischendurch nähe ich wenn immer möglich auf Vorrat :-)
 
Immer ein beliebtes Geschenk - mittlerweile hab ich schon ein ganzes Lager an Badetüchern hier :-) So fallen die langen Lieferfristen weg, weil ich die Tücher nicht erst noch bestellen muss. Meine Elefanten sind ein beliebtes Sujet und gefallen mir auch richtig gut. Hier in der Mama mit Kind-Version.

 
Dieses Lätzli gefällt mir besonders gut. Ich find die Farben so richtig schön. Während des Nähens ist mir in den Sinn gekommen, dass ich früher in der "Handsgi" meine Arbeiten am liebsten in blau/gelb gefertigt habe - da kamen wohl meine skandinavischen Wurzeln durch ;-)
 
Interessant find ich auch, welch vielen verschiedenen Namen ich schon gestickt habe. Anfangs hab ich mich ja noch über den einen oder anderen Namen gewundert. Mittlerweile hör ich nur ganz genau hin (oder buchstabiere beim Lesen und anschliessenden Digitalisieren sehr genau). Es gibt so viele Namen, die ich vorher noch gar nie gehört habe :-) Spannend...!

 
Für den Vorrat sind viele kleine Necessärli entstanden.

 
Und die wärmeren Babyhösli sind nun auch parat - ich hab noch eine ganze Beige zum Fotografieren...



 
Meine Favoriten - dieser Cord gefällt mir einfach so gut. Nochmals drei Herbst-Winter-Röckli wurden fertig.  

 
Heute muss ich noch ein bisschen ran - meine Nähküche ruft schon laut. Morgen darf ich dann für drei Tage verreisen - jupiii :-)
 
Liebi Grüess und e gueti Ziit
Sabina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen