4. Februar 2019

Mini Quilt Kuh



Werbung
Kürzlich habe ich im Bernina Creative Center einen tollen Kurs besucht - Patchwork Collagen von Andrea Kollath. Dort haben wir unter Anleitung diese Kuh erarbeitet, aus vielen kleinen, selber mitgebrachten Stoffstückchen. Meine Kuh wurde richtig crazy - in Pink und Orange und gepunktet.

Erst dachte ich, ich würde daraus ein Kissen nähen. Nun habe ich mich anders entschieden und einen kleinen Quilt daraus gemacht. Der soll als erster eine Wand in meinem neuen Nähzimmer (soeben fertig geworden) zieren.

Ich freu mich sehr über meine Kuh und noch viel mehr über mein neues Nähzimmer - demnächst mehr dazu :-)

Liebi Grüess
Sabina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung, die du im oberen Reiter findest.