1. November 2008

Samstagsjob...



Eine liebgewonnene "Samstagsarbeit" ist für mich das Zopfbacken. Diesmal gab's gleich zwei grosse Exemplare, da wir morgen einen Familiengeburtstagsbrunch feiern...




Liebi Grüessli und einen schönen Sonntag




Sabina

Kommentare:

  1. ohhhh, der schaut fantastisch aus !!!Lecker lecker, lasst ihn euch morgen früh gut schmecken :O)

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das gibts nicht!
    Ich habe auch einen Hefezopf gebacken. Meinen ersten. *räusper* er sah nicht so lecker aus, wie deiner.
    Mein Mann meinte: "ausbaufähig!" Meine Tochter: "das schmeckt mir nicht!"

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  3. mmmmhhhh...dä gseht denn fein us!
    sunntigszopf am samstig bacha...as absoluts muss!
    wünsch eu an schöna sunntig!
    liabi grüassli, carla

    AntwortenLöschen
  4. hhhmmmm, ich liebe hefezöpfe. ich backe sie nur im herbst / winter im sommer nicht. aber da bringst du mich auf eine idee, denn ich habe noch gar keinen gebacken in diesem herbst :o))

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, lecker!
    Ich backe auch gerne und oft Hefezöpfe. Wir alle hier lieben es, sie mit "guter" Butter zu essen...

    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. lecker, den könnte ic jetzt ganz alleine verdrücken, *klau. ; ))))
    glg maiga

    AntwortenLöschen