12. November 2009

Uuaahhhh...

...sooo lange ist das schon her, seit dem letzten Post... machmal hab ich wirklich das Gefühl, ich komme zu gar nichts mehr. Bei mir beschränkt sichs momentan auf Arbeiten, Kinder, Hausaufgaben (Begleitung und meine eigenen...), Wäsche, Essen vorkochen (und alle Mahlzeiten planen - was mir nicht gerade leicht fällt), und vielleicht mal noch ein paar Seiten lesen. Von Nähen, etc. oder gar bloggen keine Spur... Nun ja, ich nehme mal an, das wird in den nächsten Wochen nicht unbedingt anders werden, im Gegenteil, im Geschäft gehts auf Weihnachten zu, da wirds dann eher noch ein bisschen mehr mit Arbeiten. Dies sind also die Gründe, warum es hier sooo ruhig ist... - ich hoffe einfach mal auf Euer Verständnis;-)



Dann war da ja mal noch der Jahrmarkt... nach anfänglichen Stand-Zügel-Mühen, weil ein bestimmter Koch sich nicht frühzeitig informieren konnte, und uns - nachdem wir schon fast alles aufgestellt hatten - zum Umziehen gebeten hatte, wurde der Tag dann doch noch gut. Es war zwar sehr kalt - an unserem eigentlichen Platz wären wir sogar in der Sonne gestanden... - aber die Verkäufe waren nicht schlecht, sodass sich der ganze Aufwand doch lohnte. Am neuen Standort breiteten wir uns dafür gleich über zwei Plätze aus, weil der Nachbarsplatz frei blieb... hier einige Eindrücke:



















So, nun kam doch mal wieder ein neuer Post zustande, falls es hier weiter so ruhig bleibt, wisst ihr ja nun Bescheid, weshalb... ;-)



Liebi Grüessli



Sabina

Kommentare:

  1. Liebe sabina...ich werde auf weihnachten zu auch weniger zeit haben, dann freuen wir uns eben auf den januar!!! Dein marktstand sah ja umwerfend aus...toll!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Zeit...So ist das,arbeiten kochen.usw.. auch ich habe wenig Zeit.Bin jetzt ein Wochenendeblogger
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen