24. September 2014

Viel Neues...

Der Alltag ist bei uns wieder eingekehrt und ich arbeite wieder in meiner Nähküche. Diesen Herbst habe ich drei grosse Märkte, sodass Einiges vorbereitet werden muss.

Mit meinen Applikationen verschönere ich gerne Kaufshirts und -pullis. So erhält man mit einem nicht sooo grossen Aufwand gleich viele Kleidungsstücke, wenn es einen ganzen Marktstand zu füllen gilt:-)




Immer wieder nähe ich Kissen mit Namen und Geburtsdatum - ein persönliches Geschenk, das immer gut ankommt:-)

 
 
Geht auch noch zum 1. Geburi:-)
 

Und natürlich Lätzli... da gehen die Bestellungen nie aus:-)


Mein Vorrat an Rössligeschirren musste unbedingt wieder aufgefüllt werden - nun hats wieder:-)


Und die Schnursäckli waren auch alle weg. Drum musste auch wieder neue her.


Dieses Kissen hab ich als Geschenk für eine liebe Freundin genäht - es gefällt mir besonders gut:-) Der Skull ist riesig (das Kissen ist 40/40 cm gross), die Sticki brauchte dafür 3 h 20 min!



So, das war jetzt grad ein bisschen viel aufs Mal... aber oft schaffe ich es nicht, meine Nähsachen hier auch wirklich zu posten. So geht's vielleicht einfacher?

Liebi Grüess und en schöne Tag
Sabina

Die Stickdateien sind von:
Fohlen: Smila
Galoppi auf Latz: Ginihouse3
Skull: Otketo über etsy (Achtung, hier musste ich digital einiges verändern, dass der Skull schön gestickt wurde. Die Spannstiche waren zum Teil so lang, dass meine Sticki den Faden zwischendurch immer wieder abgeschnitten hat und einfach ziemlich viele Stiche ausgelassen hat. Das kann man zwar an der Maschine einstellen, aber ich habe nicht gerne so lange Spannstiche, weil das Gestickte dann halt einfach nicht so beständig ist. Ich habe bei diversen Elementen der Datei den Stich auf den Spezialsatinstich umgestellt. So bin ich mit dem Resultat zufrieden.

Kommentare:

  1. Vor allem die verzierten Jacken sind so wunderschön, ganz ganz toll.
    Der Skull ist ja nicht so meins :D, aber ich weiss ja dass du die Dinger toll findest :D.

    AntwortenLöschen
  2. So klever das mit den Applikationen auf den Jacken und Shirts, gefallen mir sehr gut! Natürlich sind die anderen Sachen auch super toll geworden. Du hast scheinbar den Rank in den Alltag sehr gut wieder gefunden :-)!
    Liebi Grüess und viel Erfolg an den Märkten
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man so einen tollen Job hat, ist das auch nicht so schwer;)) Ehrlich gesagt hat mich die Nähküche regelrecht angezogen:)
      Danke vielmals auch für deinen lieben Kommentar zu den Ferienfotos:)

      Löschen
  3. Wow du warst ja superfleissig!
    Die aufgepimten Shirts und Jäckli gefallen mir besonders gut.
    grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Super super wunderschön sind die Sachen geworden. Echt Du. Es wundert mich überhaupt nicht, dass Du immer so gut verkaufst auf den Märkten. Wow! Ganz stark find die ja die Pferdehalfter mit den glöckchen..so süß!!!

    LG sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Halfter bin ich durch meine Nichte und meinen Neffen gekommen. Die kennen das aus dem Kindergarten und wollten für zuhause unbedingt auch so ein Teil haben - einmal mit und einmal ohne Gebimbel;))

      Löschen