28. September 2014

Uljana

Viele neue Jupli sind entstanden. Ich bin am Produzieren für die nächsten Märkte:-) Sie sind alle aus Feincord genäht - so sind sie schön herbsttauglich. Ausserdem finde ich Cord für Röcke so richtig schön.
Gewählt habe ich den Farbenmix-Schnitt Uljana. Den finde ich sehr süss. Vor Jahren hab ich schon mal so ein Röckli für unsere Jüngste genäht - ist aber schon laaange her:-) Seither hatte ich diesen Schnitt im Hinterkopf. Den Gummizugbund habe ich durch ein Bündchen ersetzt.

 
 
Hier habe ich einen Jersey-Streifen nach dieser Farbenmix-Anleitung ins Bündchen eingezogen.




Für diese Blume als Sticki-Hintergrund musste ich meine grauen Hirnzellen so richtig anstrengen...:-) Vor allem war in unserem Haus kein Zirkel zu finden - es war ausgerechnet auch noch Berufsschule am Freitag, so waren die Zirkel halt in der Schule... Und ich konnte natürlich nicht warten, bis die wieder hier waren. Mit einem Geodreieck, viel Zeit und noch mehr Radieren brachte ich die Blume doch einigermassen gleichmässig zustande:-)







Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag - ich setzt mich jetzt mit meiner Lismete noch ein bisschen an die Sonne:-)
Liebi Grüess
Sabina

Stickdateien: Pilzhaus von Ginohouse3, Peace von Luzia Pimpinella (Huups), die restlichen Stickis sind Eigenkreationen

Kommentare:

  1. Wunderschön, eins schöner als das andere. Hach, hoffentlich hab ich mal eine Tochter :D.
    Danke auch für dein liebes Mail, hab mich mega gefreut :).

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabina! Danke fürs Vorbeilesen auf meinem Blog. Ich hab deine Werke schon öfters auf Ansalia bewundert, weil ich dort auch einen Shop habe. Deine Kinderkleider gefallen mir besonders gut. Ich wünsche dir eine schöne Herbstzeit und wer weiss, vielleicht sieht man sich mal am einen oder anderen Koffermarkt...
    Liebe Grüsse: Martina

    AntwortenLöschen
  3. WoW! Einer toller als der anderer! ich denke meine kleine würde alle anziehen!
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen