24. Februar 2018

Fertiger 2017er Quilt


Tada... mein Quilt ist tatsächlich fertig geworden! Ich habe eine riesige Freude daran und bin schon ein bisschen stolz auf mich, dass ich durchgehalten habe. Es war ein wirklich tolles Jahr mit all den supertollen Anleitungen und den vielen zusätzlichen Tips der 6 Köpfe. Ich habe sehr viel gelernt und kann mit nun vorstellen, mich auch mal an einen anderen Quilt zu wagen (bin ich eigentlich schon dran...aber recht einfach und noch geheim).

Auch schön und spannend war der Austausch in der Facebook-Gruppe. Zusammen mit anderen was zu nähen macht schon Spass.


Ich habe mich für ein einfaches Quiltmuster entschieden. Dass ich Freihand-Quilten möchte, war mir eigentlich schnell klar. Ich habe das bisher einmal gemacht und traute mir das deshalb zu. Obwohl, ein bisschen Überwindung brauchte es... schliesslich wollte ich mir nicht meinen schönen Quilt versauen.
Dabei konnte ich gleich den BSR-Fuss, der als Zubehör bei meiner neuen Bernina 770er dabei war, ausprobieren. Sehr ungewohnt fand ich, dass ich die Nähgeschwindigkeit nicht mit dem Fusspedal, sondern mit der Bewegung des Stoffes bestimmen musste. Ich denke, das braucht noch ein bisschen mehr Übung. Ging aber schon einigermassen gut. Die Kreise sind nicht immer schön rund geworden und es sind einige Unregelmässigkeiten drin. Aber so im Ganzen gesehen fällt das kaum auf.

Die Decke hat eine schöne Grösse, sodass ich sie im Sommer als Decke zum Schlafen verwenden kann. Ich liebe es, im Sommer unter einem Quilt zu schlafen. Das mache ich schon ein paar Jahre so. Dass ich dafür nun meinen selbst genähten Quilt benutzen kann, ist gleich nochmals viel schöner. Ansonsten macht er sich auch auf unserem roten Ledersofa ganz gut.

Zum Fotografieren hab ich meine zwei Männer (Mann und Sohn) als Halter angestellt. Wer gut hinschaut, kann auch die zwei Finger entdecken, die unbedingt mit aufs Bild mussten, haha... :-)


Das Quilt-Label hab ich mit der Stickmaschine gemacht und werde es abends auf dem Sofa noch annähen. Übrigens habe ich das Binding von Hand angenäht (auf der Rückseite). Das ging ganz flott und hat mir erst noch richtig Spass gemacht.


Die Rückseite habe ich ganz aus dem rot geblümten Stoff genäht. Alles in allem bin ich super zufrieden mit meinem Quilt. Er gefällt mir so richtig gut:-)

Ich freu mich sehr darüber, dass es dieses Jahr weiter geht mit dem Quilt Along. Den Februar habe ich noch nicht genäht - wird aber bald nachgeholt. Ich hab noch ein weiteres Quilt-Projekt in Arbeit, dass ich zügig fertigstellen will... ein runder Geburtstag naht:-)

Liebi Grüess
Sabina

 

Kommentare:

  1. Du hast wirklich einen wundervollen Quilt gezaubert. Mir gefällt die Kombi von Blau und Rot so gut. Und gequiltet ist er auch klasse. Ich sollte meinen jetzt wohl auch mal fertig machen ....
    lg otti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar:-) Das Fertigstellen dauerte bei mir auch ein Weilchen... nun ist die Freude aber gross :-)
      Liebi Grüess und viel Erfolg
      Sabina

      Löschen
  2. Wow ist der schön!!!! Die Farb und Formkombination ist mega mega toll!!!!
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für deinen lieben Kommentar :-) Rot und Türkis zusammen gefällt mir eben auch sehr gut - schon lange eine meiner Lieblingskombis :-))
      Liebi Grüess
      Sabina

      Löschen
  3. Hallo Sabine,
    hab dich grad über einen Querverweis in meinem Blog "gefunden". Toll, dass du diesen sehr schönen Quilt vom letzten Jahr fertig hast. Meiner wartet noch auf das Quilten. Das ist dir übrigens sehr gut gelungen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Este
      Ich habe grad gemerkt, dass ich dir hier noch gar nicht geantwortet habe! Ich danke dir herzlich für deinen lieben Kommentar. Das Freihand-Quilten mag ich sehr gerne und ich freu mich auf weitere Möglichkeiten, dies zu üben:-) Ich schau dann gespannt wieder bei dir vorbei, ob ich deinen 2017er Quilt entdecke:-)
      Liebe Grüsse Sabina

      Löschen
  4. Liebe Sabina,
    der Quilt ist spitze und Du hast ihn wirklich auch schön gequiltet! Deine Farbwahl gefällt mir sehr gut, diese Farbkombination muss ich mir merken. Ich werde Dir jetzt auf Bloglovin folgen, damit ich nichts mehr verpasse, Du führst einen schönen Blog!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin
      Danke vielmals für deinen lieben Kommentar und deine interessanten Ausführungen zu deinem "Auto-Quilt". Obwohl ich schon sehr lange nähe, ist die ganze Quilt- und Patchwork-Welt für mich ziemlich neu und ich finde es total spannend, was es da online alles zu entdecken gibt. Auch die ganzen SAL's die es gibt, sind echt super. Für mich war dieser QA ein toller Einstieg ins Patchen und ich freu mich auf viele weitere Projekte:-)
      Liebe Grüsse Sabina

      Löschen