13. Februar 2008

Sarah hat genäht...


Während ich die verschiedenen Shirts nähte, hat Sarah an den Stoffresten rumgeschnipselt. Sie bastelte "Tächlichäppli" für ihre Puppen, leider hab ich nur grad eines gefunden in ihrem "Bäbi-Chleidli-Wirrwarr". Dann wollte sie noch etwas "Richtiges" nähen, wir entschieden uns für einen einfachen Anzug für ihr Schmusekissen. Natürlich hab ich zugeschnitten, aber nähen konnte sie die Hülle ganz gut alleine. War auch ganz fix fertig, so à la Ikea-Bettwäsche... Die Eisbären habens ihr angetan, da hatten rosa Emily-Erdbeer, etc. keine Chance... so ist eben Sarah's Geschmack ;-)


Ich habe wiedermal ein Kiga-Täschli genäht, meine (vorläufig...) letzte Auftragsarbeit. Seit ich wieder ausser Haus arbeite, ist mir das Auftragsnähen einfach zuviel geworden und ich bin richtig froh, nun "auftragsfrei" zu sein:-)


Liebi Grüessli und geniesst die Sonne :-)


Sabina

Kommentare:

  1. Das ist ja zu süß :O)

    Auch dein Werk , die Tasche, gefällt mir sehr sehr gut . Das Grün ist fantastisch :o)

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabina,
    wie schön !! die tasche ist echt toll! ich würde es sogar als Mama haben wollen ;-) eifach klasse.
    LG Lili

    AntwortenLöschen
  3. Schön wieder was von dir zu hören! Ich habe zwar in der Zwischenzeit ein Interview mit dir gelesen, aber das reicht nicht. Dein Täschli ist wieder so süß geworden und der Ratatouille-Sticki ist der Hit!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen