20. Oktober 2008

Katastrophenteil....

Nach x Stunden Arbeit, ständigem Auftrennen und verbessern, Musterzeichnung wieder überarbeiten und neu überdenken, verschiedenen Wutausbrüchen, etc. wurde das Nessessaire für meinen Vater dann doch noch rechtzeitig fertig... Gross genug, um Shampoo-Flasche und Co. hineinzustellen, mit diversen Innenfächern und schlussendlich auch ganz gut geworden - aber soooviele Nerven hat mich ein Teil echt noch nie gekostet... An sowas werde ich mich auf alle Fälle nicht mehr so schnell wagen, obwohl gestern beim Auspacken verschiedene Leutchen meinten, so eines könnten sie aber auch gut gebrauchen... Uaaahhh - Hilfe!!!!!





Liebi Grüessli


Sabina

Kommentare:

  1. wow !!!
    Also nähen wollte ich es auch nicht, aber es sieht fertig superspitzenmäßig aus !!!
    Alle Achtung, da hast du etwas ganz tolles fertig gebracht !!!!


    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabina,
    das ist ja ein supertolles Teil! und sicher unbezahlbar! Dafür hätte ich gar keine Geduld.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Na, jetzt weisst du doch wie´s geht :O)))
    Es sieht super aus, aber auch sehr "störrisch" vom Material her...so ähnlich ging es mir mit der Tasche für meinen Bruder letztes Jahr. Manche sachen muss man nciht wiederholen :O)

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  4. Boahhh...Sabina!!!!!
    Das ist genial geworden!!!
    Soo toll...da hat sich die Arbeit aber allemal gelohnt:-9
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabina,lieben Dank für deinen Kommentar in meinem Blog,hab mich sehr gefreut.
    Wahnsinn,die hast du genäht????Gratulation,Bravo und meine Hochachtung vor diesem Meisterstück.
    Sende dir liebe Grüßli in die Schweiz
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. katastrophe hin oder her
    es ist ein echt tolles teil geworden!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  7. Anonym22.10.08

    Hoi Sabina!
    Wow, das ist ja mega schön geworden! Kompliment!!

    Wär auch was für meinen Papi, aber die Geduld dazu bring ich glaub nicht auf...leider.

    Ich schick dir ganz liebi Grüess
    Anita

    AntwortenLöschen