23. April 2014

Neues Schätzchen

 
Abgesehen von meiner Stickjacke gibt's hier aber auch Dinge zum Freuen:-) Nachdem ich meine Bernina Sticki viele Jahre wohl ziemlich überfordert habe, musste sie einem neuen Maschinchen weichen. Seit ca. einem Monat sticke ich nun auf der Brother Innovis V3 und bin begeistert. Es gibt in der Anwendung doch Einiges, was hier schneller und einfacher funktioniert als bei der Bernina. Schon länger hab ich mit dieser Maschine geliebäugelt. Als die Bernina aber gar nicht mehr wollte, musste die V3 fast notfallmässig her. Meine alte Maschine darf nun nur noch nähen, dafür ist sie super:-)

Weil die V3 sooo gross ist, musste ich in meiner Nähküche einen neuen Platz zum Sticken schaffen. Als die Maschine angekommen ist, haben wir nicht schlecht gestaunt. Erst über die riesige Schachtel und dann über die doch sehr grosse Maschine;-)


Was natürlich ganz toll ist, die Neue hat einen grossen Rahmen. Damit kann man dann auch grössere Dinge sticken oder eben sogar drei Namen unter einem Bild:-)

Immer wieder sticke/nähe ich Lätzli, diese hier für Zwillinge.


Übrigens war der Koffermärt in Schaffhausen ganz toll. Ich habe viele liebe Leute kennengelernt und "alte Bekannte" wieder getroffen. Nach dem Märt sind wir gleich nach Barcelona geflogen und haben dort wunderschöne Tage mit unseren Mädels verbracht. Das Wetter war schon richtig sommerlich und wir konnten die coole Stadt so richtig geniessen. Unser Sohnemann zog es vor, das erste Mal ganz alleine zuhause zu bleiben - er genoss die sturmfreie Bude auch in vollen Zügen:-)

Liebi Grüessli und es schöns Tägli
Sabina

Kommentare:

  1. ♥lichen Glückwunsch zum neuen Maschinchen und viel Freude damit. Dei LÄtzchen sind supersüß geworden.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Hi hi habe gesehen das das Haus noch steht, also war sein Sturmfrei doch nicht so wild ;O))))

    Hast Du doch auch umgesattelt ;O)
    Würde meine Brother Nähmaschine auch nicht mehr her geben die ist einfach Super.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  3. Jööö.... die Lätzli sind denn herzig!

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen