6. Oktober 2014

Restenverwertung

Bei mir fallen immer wieder Frottéeresten an, die für meine Lätzchen zu klein sind. Die sammle ich jeweils und nun hab ich mal einen Teil davon verwertet. Entstanden sind Kühlbeutel-Hüllen und kleinere Lätzlis. Meine Marktvorbereitungen laufen weiter...:-)



Liebi Grüess
Sabina

Stickis: Rehlein und Wal von Ginihouse3, Igel von mir :-)

Kommentare:

  1. Sehr schöne Lätzchen. Und die Idee mit den Icepack-Hüllen finde ich klasse. Auf welchen Märkten bist du denn so zu finden?
    LG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin zweimal im Winterthur und einmal in Stein am Rhein an den Jahrmärkten. Rechts in meinem Blog siehst du die Daten:-)
      Liebi Grüess
      Sabina

      Löschen
  2. Wunderschön :)
    Wir sind auch mitten in unseren Vorbereitungen. Man könnte ja meinen so ein kleiner Koffermarkt gibt nichts zu tun... aber es ist doch einiges zu machen :D. Natürlich schon nicht so wie bei dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...doch doch, ein Koffermarkt gibt auch viel zu tun;-) Vor allem hat man ja immer das Gefühl, man müsste noch dieses oder jenes machen und man hätte sowieso zuwenig Zeugs... ich glaub, da kommts gar nicht so auf den Markt an;-) Frohes Werkeln wünsch ich euch:-)
      Liebi Grüess
      Sabina

      Löschen