16. Februar 2007



Es war ein bisschen ruhig hier... so wirklich viel hab ich die letzte Woche auch nicht genäht... Ich hab meine Zeit mit Krankenpflege und schlaflosen Nächten verbracht... Nun gehts wieder etwas besser und ich hoffe sehr, dass ich vom Grippevirus verschont bleibe! So zwischendurch reichte es für diese Mini-Kombi in Gr. 68 - ist ja echt oberwinzig, fast Puppengrösse:-)) Ich durfte sie im Auftrag für ein Geburtsgeschenk nähen, hatte aber völlig freie Hand, so gefällt es mir doch am besten:-) Gestern abend wurde sie auch schon abgeholt, sodass mir nur noch die Bilder bleiben - eigentlich hänge ich mir die genähten Teile gerne etwas hin, damit ich sie immer wieder anschauen kann, bevor sie weg sind...

Kommentare:

  1. Ach, was ist die schnuckelig!!

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Sabina!!! Wie wunderschön süß!!! Soooo süß. Es blutet einem das Herz, wenn man die selbstgenähten Teile weggeben muss, gell? Wenn ich doch mal was auf einem Kindersachenmarkt verkaufe, und die Leute sagen mir dann: "Also...mehr wie 5 Euro zahl ich `dafür` aber nicht...""ohhhh da könnte ich heulen. Was heisst denn `dafür`? Auf jeden fall ist diese Kombi soo süß, dass ich doch tatsäöchlich nochmal überlegen muss, ob ich nciht noch mal....?

    LG und schön, dass es Cyril wieder besser geht(Oder?) Lena geht´s auch wieder viel besser.

    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süüüüüüße Kombi!!!!!!!

    Lg Marika

    AntwortenLöschen