28. Februar 2007

Zweite Sommerhose...



Wieder hab ich eine Hose aus dem wunderschönen Stoff genäht, diesmal lang, sodass sie schon bald getragen werden kann. Ich hab endlich mal die Dortje ausprobiert, allerdings ohne Zugaben geschnitten, sodass sie etwas schmaler ausfällt. Die Hose sitzt toll und ich konnte mal wieder richtig tüddeln:-) Sarah war super begeistert und hätte die Hose am liebsten gleich angezogen. Ich möchte aber vorher noch ein Langarmshirt dazu nähen, warte aber noch auf den Quiara-Schnitt. Wenigstens für ein angezogenes Foto möchte ich die Hose noch ohne Flecken haben... Die Giraffen vom Nähkurs haben schon ein Plätzchen gefunden. Und ich werde gleich die nächste Dortje zuschneiden:-))

Kommentare:

  1. Hallo Sabina! Diese Dortje sieht genial aus aus dem stoff. Ich mag den schnitt auch sehr gerne. Es war mein erster Schnitt, den ich gekauft hatte und doof und unerfahren wie ich damals war, habe ich den Original-Schnitt ausgeschnitten, anstatt den Schnitt auf Schnittmusterfolie zu übertragen. Darum habe ich die Dortje nur in Gr.92(?) und kann sie mir nur gefühlsmäßig verlängern. Ganz schon doof, was? Aber es sind halt noch keine Meister vom Himmel gefallen...(dämlich)....und Du hast recht. Auf dieser Hose sehen dioe Giraffen total gut aus. Bin schon gespannt auf Dein Shirt.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. O je Sandra, das ist wirklich blöd... Wenn Du willst, zeichne ich Dir den Schnitt in Deiner jetzt benötigten Grösse ab und schicke ihn Dir:-)

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, DAS ist eine schöne Hose!
    Glaube ich sofort, dass deine Süße, sie gleich anziehen wollte.

    GLG, Smila

    AntwortenLöschen
  4. die ist aber schön geworden, sieht schon so nach frühling aus.
    lg manon

    AntwortenLöschen
  5. Anonym6.3.07

    die ist einfach GENIAL! *auchhabenwill* :))

    AntwortenLöschen
  6. Anonym6.3.07

    *ähm* das war dann ich - anita ;-)

    AntwortenLöschen