5. Mai 2008

Ein g*** Kärtchen und gar nicht scheu...


Zum Geburtstag eines Freundes gab's mal eine etwas andere Karte - gestickt nämlich :-)

Und dieses kleine Kerlchen war ja gar nicht scheu, es flog immer und immer wieder zu uns hin und bediente sich von unserer Rhabarberwähe:-))


Liebi Grüessli


Sabina

Kommentare:

  1. ganz schön frech das kerlchen !! ich dachte immer die sind sehr scheu ;-) das muß am kuchen liegen , der war bestimmt lecker ;-)
    Lg Lili

    AntwortenLöschen
  2. Oh, bei euch gibt es auch einen neugierigen "Henry"!
    Bei uns sitzen sie immer im Flieder und schielen schon wenn nur die Teller da stehen.
    Ich denke bis zum Ende des Sommers werden wir unsere Kuchen und Brote immer tapfer verteidigen müssen.
    Im Urlaub hatten wir mal eine Meise die war Frischkäsesüchtig.
    Aber schön ist es auf alle Fälle.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  3. die Karte ist genial, eine super Idee finde ich das :O)

    Der Piepmatz war ja mutig "lach" so einen leckeren Kuchen will Piepmatz sich eben auch nicht entgehen lassen

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. ..ich liebe DIESE wähe...
    wie gemein :))

    lg
    anita

    AntwortenLöschen
  5. @ Anita: Hihi, dann weiss ich ja schon, was es am Mittwoch gibt;-))

    Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  6. oh weisch wie fein - da freu ich mich megaaaaaa!!!!

    lg
    anita

    AntwortenLöschen
  7. tolle bild, schöne karte....

    ... und ich liebe RAHBARBERWÄHE auch :-)

    AntwortenLöschen