16. Februar 2009

Allzwecktäschli


Ich hab mal wieder ein neues, kleines Nessessaire ausprobiert. Sieht von der Form her zwar ganz anders aus als meine "alten", aber es gefällt mir auch ganz gut:-) Hier zu haben...



Übrigens hab ich mit meinem Häkelfieber meine Kleine angesteckt, sie häkelt wie verrückt an einem "Blätz", den sie dann zu irgend einem Täschli zusammennähen möchte, je nachdem, wie lange der Knäuel eben reicht, wird es halt etwas grösser oder eben kleiner. Kürzlich fand ich sie doch sogar abends im Bett schlafend, neben ihr die "Häklete" auf dem Kissen... :-) Anfangs glich es eher einem Trapez als einem Rechteck, aber Übung macht den Meister ;-)


Das unfertige Stück, mit einigen Löchern und seitlich doch noch nicht ganz gerade, aber beim kleinen Fräulein eine Riesenfreude und einen Megastolz auslösend:-))





Liebi Grüessli

Sabina




Kommentare:

  1. Oh...schön! Häkeln möchte ich meiner Tochter auch noch zeigen. :-)
    Deine Täschchen gefallen mir supergut!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabina,

    das Täschchen ist voll schön! deine Aufnäher finde ich áuch klasse. "Sabidou.ch" hat was....

    ...ich hab schon ein paar mal vesucht Lisa und lena das häkeln beizubringen, aber nenene...das ist noch zu fitzelig für die kleinen Hüpfer...aber das was sartah gehäkelt hat sieht ja schon voll klasse aus. und so viel Geduld schon in dem Alter. Das find ich echt bewundernd.

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  3. die taschen sind ja klasse, ideal um den schlafi gesondert für die kita zu verpacken.
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabina,

    ich versuche auch gerade meiner Tochter das häkeln bei zu bringen, leider mit wenig Erfolg. sie wird jetzt 8 im März und ist eigentlich sehr geschickt im malen, basteln usw. Sie hat jedoch Probleme den Faden mit der linken Hand richtig zu "fassen" und mit der Fadenspannung. Hast du einen Trick, wie man es den Mäusen am besten vermittelt ?

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Täschli hast du gemacht. Ich habe auch noch solchen Pünktlistoff, vielleicht werde ich ihn jetzt auch endlich mal vernähen. Dein Schnittmuster scheint wirklich toll zu sein, so hat es auch genug Platz für schöne Stickereien.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Soo schön ist dein Täschchen geworden! Der Tupfenstoff kombiniert mit dem Aufnäher und dem Band, einfach perfekt!
    Und deine Kleine eifert dir ja schon fleissig nach, so toll!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß!
    Deine Mützen und Täschlis sind ganz bezaubernd!
    Und das Häkelwerk Deiner Tochter ist doch auch klasse geworden!
    Das wird bestimmt auch eine ganz tolle Tasche werden ;)
    GLG, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine,

    danke für deine Tipps bzgl. der Häkelei meiner Tochter. Ich denke ich habe schon das richtige Garn und die richtige Nadelstärke gewählt. Die Luftmaschen klappen garnicht. Vielleicht muß ich einfach mal die ersten Reihen häkeln und dann klappt es evtl. besser.

    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Anonym22.2.09

    Ach, und dieses Täschchen gefällt mir auch super gut - so süss!
    Toi toi toi an Sarah, aller Anfang ist schwer, aber sie hat das ja mit Bravour gemeistert, en schöne Blätz!
    Liebs Grüessli
    Anita

    AntwortenLöschen