25. Oktober 2012

Nerv nerv...



Ui, hab ich mich aufgeregt über diesen Stoff!! Jetzt liegt die fertige Babydecke so süss da und sie ist auch ganz kuschelig weich, aber bis ich die beiden Lagen von diesem Fussel-Wegrutsch-Faltenwerf-Stöffchen endlich zusammen hatte... uaaah - ich erspar euch jetzt die Details;-)
Leider sind die heutigen Fotos auch nicht so der Hammer, meine gute Kamera hab ich leider im Büro liegengelassen - nun muss ich mit der Alten vorlieb nehmen.


Ein Röckchen für Grosse ist auch noch fertig geworden heute, die Farben sind in echt aber viel schöner.

Okay, ich gebs ja zu... ich verbring die letzten Tage hauptsächlich an der Maschine... das ist natürlich immer so vor dem Markt. Drum sind alle hier jeweils froh, wenn das Mami dann wiedermal normal ansprechbar ist.

Diverse ander Sächelis sind noch entstanden... weiss aber nicht, ob ich die noch alle fotografieren und posten werde... in dieser Zeit hab ich ja schon wieder was genäht;-))

Liebi Grüessli
Sabina

Kommentare:

  1. Dooooch, fotografieren, bitte :).

    Das glaube ich dir dass das ein doofer Stoff ist. Aber so süss ist die Decke, da vergisst du doch den ganzen Ärger ;).

    Der Rock ist auch super schön, toll. Und die Täschchen sind auch schön. Nicht so meine Stoffe, aber mega schön kombiniert. Das gepünktelte mit der Stickerei ist süss.

    AntwortenLöschen
  2. ooooh, die erleichterung der ganzen familie nach einem markt kommt mir sehr bekannt vor, scheint dazu zu gehören ☺: langsam wieder "normaler" alltag, hektik und hysterie der mama weicht deren entspannung, der völlig vernachlässigte haushalt wird langsam aber stetig wieder normaler und einigermassen vorzeigbar ☺
    ich möcht's nicht missen, du?
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  3. Derjenige, der mir verrät, wie er solche Stoffe zusammennäht, bekommt von mir einen Orden ... ;o)) Ich hab versucht, aus so einem Kuschel-Flausch-Stoff das Futter für den Kuschelanzug zu nähen und hab entnervt aufgegeben. Weder mit der normalen Nähmschine noch mit der Overlock konnte ich annähernd dorthin nähen, wo ich wollte. Mein grösstes Kompliment also, dass Du's bis zum Ende geschafft hast! Verrat mir, wie ...

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen