10. August 2009


Wenn das Töchterlein am Nähen ist, muss man ja sowieso in der Nähe sein und immer mal wieder eine Frage beantworten... da kann man bestens das Stickmaschinchen rattern lassen;-) Dabei ist dieses Shirt entstanden. Der Mittelteil war ein sehr günstiges, ärmelloses Shirt, das ich eigentlich für Cyril pimpen wollte. Da es aber vom letzten Sommer stammt, gings grad an die kleine Schwester über, die nun langsam aber sicher auf "Schwarz und Cool" steht...
Das Tochter-Projekt ist schon fertig genäht, muss sich aber noch etwas auf den Inhalt gedulden...
Liebi Grüessli
Sabina, die nach 5 Wochen Schulferien nun wieder ein bisschen Ruhe im Haus geniesst;-)

Kommentare:

  1. Ja auch mich juckts wieder in den Fingern...so 6 Wochen FAST Ohne Nähma geht gar nicht,aber ich habs auch genossen,wie Du:-)
    Na dann einen schönen Nähstart,das sieht ja schonmal sehr vielversprechend aus:-)
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Dann wünsche ich dir viel Spass mit deinen neuen Nähprojekten und beim Geniessen deiner Ruhe! Ich freu mich auf Neues von dir! Deine ersten Sachen sehen ja schon mal sehr schön aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen