7. August 2007

Wieder normal...

...geht es hier heute weiter;-)) Das Shirt für Annina ist schon ein Weilchen fertig. Der neueste Tick ist, dass nirgends etwas drauf sein darf, alles muss "uni" sein... dabei hab ich ja jetzt eine Stickmaschine - also echt!! Wenigstens ist das nur bei Annina so... Das ist übrigens das Shirt aus der neuen Ottobre - ziemlich reichlich!! Beim Zusammennähen bekamen wir fast einen Lachkrampf, weil das Teil eigentlich ein Shirt seit sollte, und nicht ein Kleid!! Mit enger Jeans getragen finden wir es aber sehr cool:-)


Liebi Grüessli Sabina

Kommentare:

  1. Liebe Annina,

    Du siehst mal wieder so hübsch aus auf dem Foto. Das Haarband steht Dir klasse und auch das Shirt zu dieser Jeans sieht toll aus.

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Anonym9.8.07

    Hallo Annina,
    sieht super aus!
    Ich freu mich schon auf nächste Woche vielleicht schaffen wir es endlich mal ins Kino!
    Liebs Grüessli
    vom Gotti

    AntwortenLöschen
  3. Wer oder was ist denn "Gotti" ich will ja nicht "gwunderfitzig"...oder wie das heisst... sein, aber demletzt, kurz vor deinem urlaub, gab es ein "Gottimeidli"??? Also...interessieren tät´s mich schon..... :o)))))))))

    Mal was anderes...hat Euch auch das Hochwasser werreichtß Oder seid Ihr verschont geblieben? ich hoff das sehr für euch.

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra

    Wir sind hier zum Glück im Trockenen! Ich bin ja echt froh, dass es hier nicht so schlimm kam. Die Bilder sehen ja echt krass aus. Gab's bei Euch auch Hochwasser?

    Ich sehe, Du lernst schon schweizerdeutsch:-)) Gwunderfitzig ist ganz richtig... Das Gotti ist die Patentante (so sagt ihr glaub ich, oder) und das Gottimeitli ist dann das Patenmädchen. Der Pate ist der Götti und falls das Kind ein Junge ist, ist es der Göttibueb:-) Verstanden? Hihi, tönt irgendwie kompliziert...

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  5. Aha.......!!!!!!!!!! Vertstanden. Richtig schäbisch heisst das Döte(Patenonkel) und Dote(Patentante). Die kinder heissen aber Patenkinder(glaub ich...ja, das schwäbisch beherrsche ich auch nciht so toll. Ist wohl eine aussterbende Sprache, was ich aber nicht zu tragisch finde...

    ...bei uns ist kein Hochwasser. Aber wie wohnen auch auf´m Berg...naja..eher Hochebene...am stuttgarter Flughafen, auf den Filder, wo das "weltberühmte" Filderkraut mit "Restkerosin" herkommt :o))) Kleiner Spass...

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabina,schau mal bitte in meinen Blog.Du bist nominiert.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. schlicht und schön! Auch wenn man eine Stickmaschine hat, muß ja nicht alles vollgepappt werden! ;o))

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen