26. Januar 2007


Da Sarah ihr Zottelröckli nicht mal für die Wäsche hergeben will, hab ich ihr Nachschub genäht. Diesmal eine Insa, nur ganz schlicht. Eigentlich sollte da ja schon was drauf, ich konnte mich aber einfach zu nichts entschliessen. Manchmal vertrödle ich meine Zeit echt lange mit hin und herschieben von Bändern, etc. dann wieder so, oder vielleicht doch anders... Nun ist das Röckli halt erst mal nur so, wenigstens hat's den Vorteil, dass es so zu vielen Shirts passt:-) Mal sehen, was Sarah morgen zu dem schlichten Teil meint...

1 Kommentar:

  1. Es ist ja unglaublich, dass Sarah das "Röckli"(das Wort gefällt mir) so gerne anzieht. Dieser Rock ist aber auch sehr schön geworden. Ganz einfach und schlicht. Du hast recht, dann passt er zu viel. es kann nicht immer jedes teil ein "Designerteil" sein, sonst ist´s echt zu bunt....(finde ich).

    LG Sandra

    AntwortenLöschen